Details[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Offizielle Abenteuer-Beschreibung: Der Koch in Schloss Lumbridge steckt in der Klemme. Der Herzog von Lumbridge hat Geburtstag und der Koch soll ihm einen Kuchen backen. Allerdings braucht er viele Zutaten und die Zeit läuft ihm davon.
Erscheinungsdatum: Unbekannt (Update unbekannt) bearbeiten
Beginn: Gehe nach Lumbridge; rede mit dem Koch und sage, dass du ihm helfen wirst.
Schwierigkeit: *****
Dauer: Sehr kurz
Nur für Mitglieder: Nein
Voraussetzungen: Keine
Benötigte Gegenstände: Mehl, Milch, ein Hühnerei.
Zu besiegende Monster: Keine


Anfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Sprecht den Koch im Schloss von Lumbridge

an. Er braucht eure Hilfe. Ihr müsst 3 Zutaten für eine Torte besorgen:
Aushilfskoch.JPG
  • Mehl
  • Ein Ei
  • Milch

Solltet ihr diese Gegenstände bereits in eurem Inventar haben, so könnt ihr das Abenteuer direkt abschließen. Falls ihr nicht wisst, wie man die Gegenstände bekommt, so lest den Ratgeber weiter.

2. Ihr könnt direkt den Topf vom Tisch mitnehmen, oder einem im Gemischtwarenladen von Lumbridge kaufen, da er später noch benötigt wird.

Zutaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Milch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die Milch benötigt ihr als erstes einen Eimer. Dafür müsst ihr östlich zur Kuhweide. Östlich vom Tor steht eine Preisgekrönte Milchkuh. In der Nähe steht ein Eimer, nehmt diesen und melkt danach die Kuh.

Milchkuh.JPG

Das Ei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nun heißt es also die Zutaten zu besorgen (verwendet die Karte weiter oben als Hilfe). Geht zuerst zum Hühnerhof nordöstlich von Lumbridge. Dort liegt zwischen den vielen Eiern und den Hühnern ein übergroßes Ei. Nehmt es.

Mehl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier braucht ihr einen Topf. Den könnt ihr etwa direkt auf dem Tisch beim Koch von Lumbridge mitnehmen, oder im Gemischtwarenladen kaufen. Danach geht ihr nördlich von zu einem Getreide Feld. Ihr pflückt etwas und geht zur Mühle. Dann befolgt ihr die 3 Schritte:

  • Geht ganz nach oben und füllt dort das Getreide in den Schacht.
  • Bedient nun die Hebel und geht wieder ganz nach unten.
  • Unten könnt ihr nun das Mehl entnehmen.

Abenteuer abschliessen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nun hab ihr eure Sachen. Geht zum Koch zurück, und gebt ihm alles. Er wird euch danken und euch die Belohnung übergeben.

Belohnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 300 Erfahrungspunkte in Kochen
  • Ihr dürft den Herd in der Küche von Lumbridge benutzen
  • 1 Abenteuerpunkt
  • 500 Goldmünzen
  • 20 Sardinen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.