FANDOM


Entwicklerkonsole

Die Entwicklerkonsole im NXT-Client

Die Entwicklerkonsole ist im ersten Rahmen ein Tool für Jagex-Moderatoren um Befehle auszuführen (beispielsweise für die Teleportation zu speziellen Koordinaten). Mit der graphischen Aktualisierung am 15. September 2010 steht auch Spielern die Konsole zur Verfügung.

Öffnen der Entwicklerkonsole Bearbeiten

Bei Windows kann durch einen Druck auf die Tasten ALT und ^ die Entwicklerkonsole im neuen NXT-Client geöffnet werden. (Ubuntu: STRG + ALT + ^; Mac: ALT + §) Das öffnen im Retro-Client ist mit einer Tastatur nicht mehr möglich. Für Oldschool Runescape gibt es noch keine Entwicklerkonsole, dort werden derartige Befehle von den Entwicklern mit einem :: im Chat ausgeführt.


Liste der Befehle Bearbeiten

Befehle Funktionsbeschreibung
commands
help
Zeigt eine Liste von fast allen verfügbaren Befehlen an.
cls Löscht den Verlauf der Konsole.
displayfps Zeigt die FPS (Frames per Second, zu deutsch Bilder pro Sekunde) und weitere Informationen zur Verbindung und der Speicherplatzbelegung der Cache an.
displayfpssmall Nur für den NXT-Client. Eine kompakte Version des displayfps-Befehls. Zeigt nur die FPS (Frames per Second, zu deutsch Bilder pro Sekunde) an.
displayfpsfull Nur für den NXT-Client. Wechselt von der kompakten Version zur ausführlichen Version.
renderer Zeigt Debuginformationen zum Grafikkarte an.
heap Nur für den Retro-Client. Zeigt Informationen zur Arbeitsspeicher an.
getcamerapos Gibt die aktuelle Position des Charakters sowie die Position des Sichtfelds aus, welche für Fehlerhinweise verwendet wird.
deletejs5caches Nur für den NXT-Client. Löscht alle Dateien der NXT-Cache. Nicht in der Lobby funktionsfähig. Nach ausführen des Befehls ist ein Neustart des Clients empfehlenswert.

displayfps Bearbeiten

Displayfps

Die Anzeige des displayfps Befehls.

Der wohl bedeutendste Befehl stellt displayfps dar. Mit diesen Befehl können die FPS - Bilder pro Sekunde des Bildschirms, der aktuelle Arbeitsspeicherverbrauch, das Volumen des Caches und der Ping zur Runescape Welt eingesehen werden.

Automatische Vervollständigung Bearbeiten

Eine automatische Vervollständigung von Befehlen ist mit der Taste möglich. Außerdem können so bei einem leeren Eingabefeld zuvor eingegebene Befehle wieder aufgerufen werden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.