FANDOM


Füllhorn

Das Füllhorn kann Lebensmittel mit bis zu 14 Heilpunkten aufnehmen. Vorteil des Gegenstands ist die flexible Entnahme der Heilpunkte. So kann man auch einzelne Lebenpunkte heilen ohne gleich ein ganzes Brot zu essen.

UrsprungBearbeiten

Das Füllhorn war als Belohnung für die erfolgreiche Jagd nach Truthähnen zu Thanksgiving 2008 eingeführt worden. Die Truthähne wollten dem Blutbad an Thanksgiving entgehen und sind nach RuneScape geflüchtet. Doch wussten sie nicht, wo sie reingewatschelt waren - sie wurden ohne Gnade gejagt, oder die klügeren Vögel, die sich von den Pinguinen eine Scheibe abgeschnitten und sich getarnt hatten, entlarvt.

FundorteBearbeiten

  • Diverse Vögel können das Füllhorn droppen.
  • Falls ein Füllhorn der erfolgreichen Jäger verloren gehen sollte, kann er sich von Diango ein weiteres holen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.