FANDOM


Diese offizielle Update-Nachricht unterliegt dem Urheberrecht von Jagex. Sie ist ein wörtliches Zitat von der RuneScape-Website.
Dieses Update ist vom [[{{{datum}}} ]] [[]].

Erfahrene Abenteurer sollten die Fremennik'schen Proben und die damit verbundenen Schwierigkeiten bereits kennen. Es wundert einen also nicht, dass Fremennik-Kinder sich oft einen weniger anstrengenden Weg ins Leben der Erwachsenen suchen - und Erjolf ist da keine Ausnahme. Er braucht dringend eure Hilfe, um sein Volk zu beeindrucken.

Begleitet ihn auf seinem Abenteuer, entdeckt die rätselhafte Geschichte einer kuriosen Leiche und lüftet das dunkle Geheimnis eines der furchterregendsten Völker auf Gielinor. Auf eurem Abenteuer trefft ihr vielleicht ein paar Verbündete, die euch helfend zur Hand gehen.

Es hat sehr viel Spaß gemacht, an einem Abenteuer zu arbeiten, bei dem es um eins der mysteriösesten Völker auf RuneScape geht. Außerdem wird in diesem Abenteuer einer der ältesten Handlungsstränge des Spiels weiterentwickelt. Der erste Teil dieser neuen Serie ebnet den Weg für weitere Abenteuer in dieser Reihe.

Mod Roderick
RuneScape-Entwickler

Zusammenfassung:

Wo ihr Das Erwachen des Muspah beginnen könnt:
Sprecht mit Erjolf, nordöstlich von Rellekka, vor einer Höhle, die sich an einem schneebedeckten Bergpfad befindet.

Voraussetzungen für Das Erwachen des Muspah:
Magie mindestens auf Stufe 10
Holzfällerei mindestens auf Stufe 10
Bergbau mindestens auf Stufe 8
Funkenschlagen mindestens auf Stufe 6
Handwerk auf Stufe 20 ist von Vorteil




Weitere Neuigkeiten…

Das Pflücken von Bäumen und Büschen geht jetzt schneller.

Viele Gegenstände, die euch bisher verletzt haben, wenn ihr sie benutzt, können euch nicht mehr töten. Ihr könnt sie aber immer noch dazu benutzen, eure Lebenspunkte herunterzusetzen.

Das Oster-Ereignis für 2009 wurde jetzt aus dem Spiel entfernt und die Musik dazu wurde für alle Spieler freigeschaltet.

Wer mit offenen Augen durch Lumbridge geht, wird vielleicht bemerken, dass Hans seinen Namen hat ändern lassen. Warum, erfahrt ihr im Forum (SZN 59-60-6-40142). Wir hoffen, möglichst viele von euch bei seiner offiziellen Tauffeier begrüßen zu dürfen (SZN 59-60-8-42194).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.