FANDOM


Diese offizielle Update-Nachricht unterliegt dem Urheberrecht von Jagex. Sie ist ein wörtliches Zitat von der RuneScape-Website.
Dieses Update ist vom 08. Juli 2009.

In diesem kampfbasierten Mehrspieler-Minispiel steuert ihr nicht nur einen Spielcharakter, sondern ein ganzes Regiment. Ihr müsst eure Truppen mit taktischer Präzision anführen und die Absichten eurer Gegner durchschauen. Ihr könnt euch in vier verschiedene Einsätze begeben: Angriff, Belagerung, Schatzsuche oder Rettung. Bei jedem Einsatz muss man andere Fähigkeiten unter Beweis stellen, z. B. Katapulte bauen, Rohstoffe sammeln, die Gegner bestehlen und vieles mehr. Worauf wartet ihr noch? Kommt in die Kommandozentrale und lasst euch für eine Schlacht gegen drei euch ebenbürtige Offiziere einteilen!

Wie jeder weiß, ist ein Krieg nicht billig, daher haben wir für das Wettrüsten ein neues Finanzierungssystem entwickelt. Wenn ihr beim Fertigkeitstraining mehr Gegenstände hergestellt habt, als ihr braucht (z. B. Schmuck beim Handwerkstraining), könnt ihr diese nun beim Wettrüsten als Versorgungsgüter einsetzen und dafür Truppen oder Spezialeinheiten (z. B. Kanonen, Barrikaden und explodierende Schlingchillas) kaufen. Ihr könnt euer Kapital auch in Schlachten investieren, um am Ende mehr Belohnungspunkte einzuheimsen, die ihr wiederum für weitere Gegenstände ausgeben könnt.

Wenn euer Feldzug von Erfolg gekrönt war, gibt es attraktive Belohnungen, unter anderem eine Abenteuertruhe, in der ihr eure wichtigsten Werkzeuge auf nur einem Inventarfeld aufbewahren könnt, ein Rohstoff-Spürgerät, das euch zu Bergbaugebieten und Bäumen teleportiert, sowie 'Kriegsbeute', z. B. Gold und andere Gegenstände, die ihr beim Fertigkeitstraining benötigt.

Viel Spaß beim Wettrüsten!

Mod Tim Senior-Entwickler

Mod Maz Entwicklerin und Königin der Eichhörnchen

(Wenn ihr euch für die technischen Herausforderungen interessiert, die die Entwicklung dieses Minispiels an uns gestellt hat, lest euch den Entwicklerblog von Andrew im Forum 'Entwicklerblogs' durch.)

Zusammenfassung: Die Kommandozentrale des Wettrüstens befindet sich südlich der Feldip-Hügel, westlich von Oo’glog. Es gibt verschiedene Anreisemöglichkeiten:

   * Bäume des Seins
   * Wettrüsten-Teleport im normalen Zauberbuch
   * Spiele-Halskette

Mindestvoraussetzungen gibt es keine, aber ihr müsst handelbare Versorgungsgüter besitzen.



Weitere Neuigkeiten

Ihr könnt euch jetzt im Spiel Notizen machen. Um dieses neue Feature zu nutzen, klickt auf das Symbol in der unteren rechten Ecke eures Spielfensters. Ihr könnt euch bis zu 30 Erinnerungen schreiben, die maximal 50 Zeichen lang sein dürfen.

Ungültige Spielernamen in eurer Ignorieren- bzw. Freunde-Liste werden jetzt mit einem * markiert. Von jetzt an könnt ihr nur gültige Spielernamen zu euren Listen hinzufügen.

Außerdem haben wir dem Beschwörungssymbol neben der Weltkarte einige der Funktionen des Beschwörungsfensters hinzugefügt. Rechtsklickt einfach auf das Symbol, um euren Vertrauten- bzw. Haustierbedarf zu decken.

Zaniks Armbrust kann jetzt auch mit vielen anderen Bolzen verwendet werden. Vorher konnte man nur bestimmte Bolzen damit verschießen.

Abenteuer, die ihr bereits angefangen habt, werden vom Filter jetzt nicht mehr ausgeblendet.

Zauberrollen sollten das Aufladen der Spezialaktionspunkte jetzt nicht mehr beeinflussen.

Ihr könnt nun keine Feen-Ringe mehr benutzen, wenn ihr mit einem Teleport-Blockzauber belegt wurdet, da das unlogisch war.

Ihr könnt eure Vertrauten im Verlies der Götterkriege jetzt auch über die Brücke zu Zamoraks Bereich mitnehmen und müsst sie nicht, wie vorher, erst wegschicken und nach dem Überqueren der Brücke wieder herbeirufen.

Zum Schluss noch eine Änderung, die speziell die Damen freuen dürfte: Ihr könnt jetzt zwischen zwei verschiedenen Sitzpositionen wählen, indem ihr im Sitzen noch mal auf 'Ausruhen' klickt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.